Online Casino Schweiz illegal oder legal?

david-mikkelsen
David L. Mikkelsen
8. März 2022
2 Minuten
Illegale und legale Online Casinos in der Schweiz

Glücksspiel hat in der Schweiz eine lange Tradition und so verwundert es wenig, dass Schweizer Online Casinos inzwischen auch legal ihre Spiele um echtes Geld anbieten. Natürlich gibt es dafür einen engen rechtlichen Rahmen und die Überwachung durch die eidgenössische Spielbankenkommission ESBK in der Schweiz, aber die meisten gesetzlichen Einschränkungen dienen nur dem Schutz der Spieler vor Spielsucht. Sehen wir uns daher, was in den Online Spielbanken der Schweiz legal erlaubt ist und welches Online Angebot illegal ist.

Legale Schweizer Online Casinos seit 1.1.2019

Das neue Geldspielgesetz trat bereits am 1.1.2019 in Kraft. Seither können Betreiber von Schweizer Spielbanken um eine Konzessionserweiterung ansuchen. Damit dürfen Sie offiziell legal Schweizer Online Casinos betreiben. Die Konzession wird von der eidgenössischen Spielbankenkommission ESBK ausgegeben, verwaltet und laufend überwacht. Aufgrund der Empfehlungen der Spielbankenkommission wird eine Bewilligung vom Bundesrat beschlossen.

Seit dem Inkrafttreten des neuen Geldspielgesetzes sind bereits etliche Online Casinos mit einer neuen Schweizer Lizenz im Internet online gegangen. Beim Durchsehen dieser Auflistung auf der Seite der ESBK hat uns nur gewundert, warum das Grand Casino Bern so spät online gegangen ist. Hier kommt eine Liste der legalen Online Casinos aus dem Inland mit dem Datum seit wann diese online verfügbar sind:

  • Grand Casino Baden seit dem 05.07.2019
  • Casino Luzern seit dem 22.08.2019
  • Casino Pfäffikon seit dem 02.09.2019
  • Casino Davos seit dem 09.09.2019
  • Casino Interlaken seit dem 24.02.2020
  • Grand Casino Bern seit dem 15.09.2020
  • Casino du Lac Meyrin seit dem 16.11.2020
  • Casino Lugano seit dem 01.03.2021
  • Casino Neuchâtel seit dem 15.07.2021
  • Grand Casino Basel seit dem 16.12.2021
  • Casino Barrière Montreux seit dem 22.12.2021

Ist das Spielen in internationalen Online Casinos illegal?

Trotz des umfangreichen Angebots an einheimischen Online Casinos zieht es immer noch viele Schweizer Spieler ins Ausland. Die Online Spielhallen bieten oft noch wesentlich mehr Online Glücksspiele als die inländischen Online Geldspiele an. Aber auch die Online Angebote für einen Bonus sind dort meistens höher. Doch sind Online Casinos illegal aus dem Ausland?

Natürlich nicht, wie Sie sich denken können. Das Glücksspielgesetz erlaubt zwar derzeit keinem ausländischen Betreiber, ein Online Casino im Inland zu betreiben. Aber die Spieler können entsprechend der aktuellen Rechtslage überall spielen, wo sie möchten. Solange die Online Casinos auch eine Casino Lizenz von einer offiziellen Behörde haben, sind diese auf ihrem Markt genauso legal.

Die legalen Spiele im Schweizer Online Glücksspiel

Im Gegensatz zu Deutschland ist, dient das Schweizer Gesetz wirklich vor allem zum Schutz der Spieler vor Spielsucht durch die Behörden und nicht um den Markt zu ruinieren. Daher sind fast alle Casinospiele, die man aus dem Ausland kennt, auch hierzulande legal. Illegale Geldspiele sind praktisch nur manipuliert und nicht rein zufällige Spiele. Aber solche Anbieter erhalten sowieso keine Lizenz.

So können die Schweizer in Online Casinos Spielautomaten, Tischspiele wie Roulette, Blackjack, Baccarat und Online Poker genauso spielen wie jedes Live Casino Spiel, Bingo, Keno, Rubbelspiele und sogar Online Sportwetten mit virtuellen Sportspielen und echten Events. In Swisscasinos kann man also richtig viel Spaß haben. Den Schweizer Spielern wird viel geboten.

Illegale Glücksspiele und Casino Anbieter

Einige unserer Leser werden sich an dieser Stelle vielleicht fragen, warum es dann überhaupt Netzsperren gibt, wenn sowieso alle Online Casinos besucht werden dürfen. Doch das ist nicht die ganze Wahrheit. Es gibt online auch Schwarze Schafe, die im Glücksspiel illegale Inhalte anbieten und wo manipulierte Spiele ein Thema sind. Da macht der Schutz der Spieler durch die Netzsperren der Behörden auf jeden Fall Sinn.

Es gibt auf der Webseite der ESBK sogar eine aktuelle Liste mit allen Informationen zu den gesperrten Online Casino Anbieter. Man könnte die Sperren der Casinos zwar zum Beispiel mit einer VPN-Verbindung umgehen, aber wir raten Ihnen davon ab. Die Schweizer Behörden haben diese Casinos nicht umsonst gesperrt. Es gibt genug seriöse Schweizer und internationale Online Casino Seiten, wo jedem faire und sichere Spiele angeboten werden.

Unser Fazit zum Online Casino illegal besuchen

Schweizer Spieler haben eine der größten Freiheiten im Online Glücksspiel in ganz Europa. Sie können frei wählen, ob Sie im Inland etwa in der Online Spielbank von Meyrin oder im Ausland spielen möchten. Überall werden Ihnen sämtliche Spielarten und Boni ohne Ende geboten. Lesen Sie dazu auch unsere Testberichte zum besten Online Casino Schweiz bis zu den FAQ durch. Dort bekommen sie den besten Willkommensbonus.

Unsere Website verwendet Cookies. Indem Sie weiternavigieren, gehen wir von Ihrer Zustimmung zur Verwendung von Cookies aus, wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Abbrechen
Zurück nach oben
Seitenleiste Inhaltsverzeichnis Speisekarte